AAA - Allianz Aller Apotheker Berlin

AKTUELLES

Noch ein Protestsong …

Wir Apotheker:innen werden momentan genauso gefickt vom System wie viele andere im Gesundheitswesen. Zeit, die Stimmen zu erheben, denn schließlich sind wir alle irgendwie „Apotheker T“:
„Versuchen alles, um zu helfen, brechen unter der Last … Ein System voller Menschen, doch die Menschlichkeit fehlt.“ (Stephan Torke)
Zeit, dass sich was ändert, damit wir weiter da sind, wo es uns braucht. Und damit es weiter menschlich bleibt, denn ohne Apotheker:innen fehlt uns was!

Abgabe von Genusscannabis in Apotheken?

Umfrage der ABDA

Egal, wie man/frau zu Cannabis zu Genusszwecken allgemein und zur Abgabe in Apotheken steht: Endlich haben wir als Berufsstand mal die Möglichkeit, unsere Meinung in einem gewissen Umfang an die Standesvertretung weiterzuleiten! Also beteiligen wir uns doch gerne.

Die Umfrage ist noch bis zum 5. Februar 2023 geöffnet.

Zur Beteiligung geht es hier lang:

https://www.surveymonkey.de/r/VM3JKTS


Petition gegen das Herstellerrabatt-Inkasso in Apotheken

An sich ist es ein Auftrag an die ABDA vom DAT 2022. Der Kollege Dr. Teichgräber hat sich des Themas angenommen und eine Petition gestartet, mit der verhindert werden soll, dass Apotheken weiterhin für das Inkasso der Herstellerrabatte verantwortlich sind und auch bei Zahlungsunfähigkeit von Herstellern mit dem eigenen Privatvermögen für das Eintreiben der Rabatte haften. Ein Umstand, der in keinster Weise angemessen ist oder auch nur annähernd vom sich ständig schmälernden Honorar der Apothekenleiter:innen abgedeckt wird.

Hier geht es zur Petition 141019 von Dr. Jürgen Teichgräber zum Thema Herstellerrabatt.

Petitionen: Petition 141019 (bundestag.de)

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2022/_11/_01/Petition_141019.nc.html

Die Mitzeichnungsfrist endet am 17.01.2023.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner