Carola Witte

Carola Witte
Carola Witte

Carola Witte

Jahrgang 1962, verheiratet, eine erwachsene Tochter

 

Qualifikation:

Diplom 1988; Apothekerin seit 1990

 

Aktuelle Tätigkeit: 

angestellt in einer öffentlichen Apotheke in

Berlin-Lichtenberg

 

Bisheriges ehrenamtliches Engagement
  • seit 2011 Mitglied der Delegiertenversammlung für die AAA·
  • Mitglied der Vertreterversammlung der Apothekerversorgung Berlin
  • Mitglied im PKA – Prüfungsausschuss
  • Mitglied im Fachsprache – Prüfungsausschuss
  • Referentin für „Apotheke macht Schule“, einem Projekt der Öffentlichkeitsarbeit
Warum ich mich in der AAA engagiere
  • … weil unsere Mitglieder aus ganz verschiedenen Berufsfelder kommen
  • … weil Fragen und Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln beurteilt werden können
  • … weil uns das Engagement für den freien Heilberuf des Apothekers in all seinen Facetten eint
  • Ganz besonders schätze ich die Berufsfelder übergreifenden Diskussionen der Gruppe, die mitunter zu erstaunlichen neuen Sichtweisen auf altbekannte Fragestellungen führen.
Wofür ich mich einsetzen möchte
  • … einen sparsamen und verantwortungsvollen Umgang mit unseren Mitgliedsbeiträgen
  • … eine serviceorientierte Kammer für alle ihre Mitglieder
  • … mehr Transparenz und Öffentlichkeitswirksamkeit der Kammerarbeit
  • Für die neu zu wählende Delegiertenversammlung der Berliner Apothekerinnen und Apotheker wünsche ich mir, diese Diversität ebenso abzubilden und für die Lösung der aktuell anstehenden komplexen Aufgaben zur Gestaltung der Zukunft des Freien Apothekerberufes zu nutzen.
Wenn ich nicht als Apotheker unterwegs bin, dann…
  • … koche ich gerne für Freunde und genieße gute Gespräche mit ihnen·
  • … stampfe ich auch mal mächtig mit den Füßen auf den Boden und baue beim Stepptanz Stress ab
Mein Motto Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ (Aristoteles)