Was der Tag der Apotheke und der 21. Januar gemeinsam haben

TdA: Tag der Apotheke? Die Älteren unter uns können sich vielleicht noch an den ersten „Tag der Apotheke“ am 10. September 1998 erinnern. Ich war begeistert von der Idee, dass es für uns endlich auch einen eigenen Tag gibt wie den „Tag der Zahngesundheit“ oder den „Weltdiabetestag“. Mit viel Liebe, Mühe more »

SecurPharm – Mit Sicherheit daneben?

  Achtung: Dieser Artikel gefährdet Ihre Gesundheit und ist daher nur von Apothekern zu lesen, die ihr aktives Berufsleben quasi schon hinter sich haben! Die ApBetrO ist noch nicht ganz verdaut, da arbeitet unsere Berufsvertretung schon an neuen Schikanen: 2014 steht ein Rechtsakt der Europäischen Union bevor, mit dem ein more »

Weil uns (nichts) mehr verbindet: Die Apobank auf dem Weg zur Ärztebank

Ich lese nicht jeden Prospekt, der mir da mehr oder weniger glänzend ins Haus flattert. Wirklich. Aber manchmal hat man so ein Händchen für Schmutziges. Und so nahm ich doch neulich den Hochglanzprospekt der deutschen Apotheker- und Ärztebank e.G. in die Hand. Nach genauem Durchblättern war der Druckfehler auf dem more »

Skandal im Sperrbezirk

Nur diesmal nicht um Rosi, sondern um Thomas. Oder die ABDA. Vielleicht. Oder vielleicht auch nicht. Man weiß es noch nicht so genau … Auf jeden Fall ist der „Spionagefall durch Apothekerlobbyisten“ der Aufreger der Woche und tagelang in aller Munde und Fernsehsender gewesen. Obwohl: gewesen ist leider noch nicht more »

Wenn ein Pferd tot ist – oder: Warum die ABDA-Strategie falsch ist.

Die Redensart kennen wir alle: Wenn ein Pferd tot ist, steig ab! Irgendwie logisch: neue Sättel oder Reiter helfen nach dem Exitus nur wenig und selbst ein Elektroschock führt nicht unbedingt zum nächsten Derby-Sieg. Wieso also reitet die ABDA mit der alleinigen Forderung nach Erhöhung der 8,10 € immer noch einen toten oder zumindest mehr more »

Über uns

Herzlich Willkommen! auf der Homepage der AAA, unserer Visitenkarte und Informationsplattform im Netz! Wir sind eine Gruppe aufgeweckter Berliner Apothekerinnen und Apotheker aller Berufsgruppen, die sich zu diesem Netzwerk zusammengefunden haben, um Informationen auszutauschen, Meinungen zu bilden und Interessen in der Standespolitik zu vertreten. Dabei sind wir entsprechend unseren Berufserfahrungen vielfältig more »

Sind wir schon reif für eine pharmazeutische Zukunft?

Anfang März hatten die Delegierten in Berlin die Möglichkeit, die feinisinnigen Interpretationen von Lutz Tisch, Leiter der Abteilung Recht der ABDA, zum Referentenentwurf der neuen ApBetrO zu hören. Mit analytischen Verstand und feinem Humor hat er den Entwurf interpretiert, juristische Fallstricke aufgespürt und jede mögliche Gefahr verdeutlicht und uns somit auch more »

Erste Gedanken zum RefE der ApBetrO-Novelle

Nun scheint sie also so gut wie beschlossen zu sein, die langerwartete, ge- und befürchtete, zum Teil vielleicht auch ersehnte Novelle der Apothekenbetriebsordnung. Immer wieder mal als Tiger gestartet, ist nun ein gerade mal braun-schwarz-gestreifter Bettvorleger gelandet. Allzu viel wird sich nicht ändern, das ist irgendwo auch gut so. Das more »