Allianz Aller Apotheker Berlin

Allianz Aller Apotheker Berlin

Die einzige Liste, die wirklich gemeinsame Interessen vertritt!

Mach die Kammer zu Deiner Kammer! 2019 AAA – Liste 2 wählen!

Wir gehen diesmal als Liste 2 an den Start für die Wahl zur Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Berlin. Alles andere als zweite Wahl, sondern #einfachbesser. Von den ursprünglich 51 Kolleginnen und Kollegen, die uns unterstützen, sind 48 zur Wahl zugelassen worden, die 2019 Deine Stimme in der Apothekerkammer Berlin werden oder bleiben wollen (siehe Liste hier).

Deshalb: Geh wählen und mach die Kammer zu Deiner Kammer! Weil wir gemeinsam stark sind!

Wir trauen uns was zu!

BMG Jens Spahn im Kreuzverhör auf dem DAT
Wir nehmen regelmäßig auch mit aktuellen Redebeiträgen oder Anträgen an...
Weiterlesen "BMG Jens Spahn im Kreuzverhör auf dem DAT"
AAA aktiv: Wenn aus Resonanz Recherche wird!
Für Ihre launige Glosse über ihre Erfahrungen in mehreren Berliner Apotheken bekam...
Weiterlesen "AAA aktiv: Wenn aus Resonanz Recherche wird!"

Aus unserer Arbeit

Rabattverträge sinnvoll begrenzen
Unser Antrag zum DAT 2017: Versorgung mit lebenswichtigen Arzneimitteln sichern – Rabattverträge sinnvoll begrenzen   Antragstext:...
Weiterlesen "Rabattverträge sinnvoll begrenzen"
Impfquote steigern
Unser Antrag zum DAT 2017: Steigerung der Impfquote durch Bündelung heilberuflicher Kräfte   Antragstext: Die Hauptversammlung...
Weiterlesen "Impfquote steigern"
AAA aktiv: Auch mit der SPD im Gespräch bleiben
Wer sich berufspolitisch engagiert, muss mit allen Entscheidungsträgern im Gespräch sein und bleiben, ungeachtet etwaiger...
Weiterlesen "AAA aktiv: Auch mit der SPD im Gespräch bleiben"
Honorar an Inflationsrate anpassen
Antragsgegenstand: Anpassung der Apothekenvergütung an Inflationsrate   Antrag:   Die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und...
Weiterlesen "Honorar an Inflationsrate anpassen"
Mehr Auswahl bei pharmazeutischen Bedenken
Mehr Auswahl bei pharmazeutischen Bedenken   Antrag: Die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker fordert...
Weiterlesen "Mehr Auswahl bei pharmazeutischen Bedenken"
Evidenzbasierte Pharmazie sinnvoll umsetzen!
Gemeinsam mit anderen Berliner Kollegen und in Zusammenarbeit mit Kollegen des VdPP Hamburg ist ein Antrag zum diesjährigen DAT 2014 entstanden, der die Förderung der evidenzbasierten Pharmazie vor allem in der Selbstmedikation zum Gegenstand hat, um damit eine Forderung des „Perspektivpapiers Apotheke 2030“ umsetzen zu können. Lesen Sie hier den more »
Weiterlesen "Evidenzbasierte Pharmazie sinnvoll umsetzen!"