Dr. Benno Rießelmann

                  Beruflicher Hintergrund Pensionierter Angestellter im öffentlichen Dienst Ehemaliger Leiter der Abteilung Toxikologie des Landesinstitutes für gerichtliche und soziale Medizin Berlin (bis 2013) Gremientätigkeit (Auszüge) seit 1991 bis 2011 ununterbrochen Mitglied der Deligiertenversammlung der Apothekerkammer Berlin Vorstandsmitglied der Apothekerkammer Berlin (2003-2007) seit more »

Sybille Witte

Jahrgang 1967 Sinnspruch „Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und keiner ginge um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?“ Kurt Mati Berufserfahrung Approbation 1994, Apothekenleiterin seit 1997 Was mich als Apotheker ärgert Ständig neue Gesetze und Verordnungen, die offenbar einzig darauf ausgerichtet sind, eine Daseinsberechtigung more »

Dr. Jochen Kotwas

Jahrgang 1944, verheiratet           Berufserfahrung Approbation 1970, Promotion 1977, seit 1981 Fachapotheker für Klinische Pharmazie 1979-2005 Leiter der Apotheke im Universitäts-Klinikum Benjamin-Franklin der Freien Universität Berlin 2005-2009 stellvertretender Leiter der Apotheke der Charite-Universitätsmedizin Berlin diverse Lehrtätigkeiten an der Universitätsklinik, Lehrbeauftragter an der Freien Universität seit 2009 Pensionär more »

Robert Lorra

Jahrgang 1966, verheiratet, 1 Kind   Wahlspruch „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“ Berufserfahrung Apothekenleiter seit 2002 Mitbegründer der Apothekenkooperation „gesine.net AG“   Gremienerfahrung Delegierter der Apothekerkammer Berlin Mitglied im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit (bis 2011) Leiter der Notdienstkommission (bis 2008) 3 Jahre lang Beisitzer im Vorstand des Berliner Apothekervereins (bis more »

Dr. Jörg Brüggmann

Sinnspruch Zukunft der Pharmazie durch Kompetenz, Engagement und Verantwortung sichern.         Berufserfahrung Berufliche Anfänge in der öffentlichen Apotheke anschließend Wechsel in verschiedene Krankenhausapotheken in Frankfurt/M und Berlin Seit 2000 im Unfallkrankenhaus Berlin. Dort Chefapotheker der Zentralapotheke des UKB Gremien und Tätigkeiten Lehrbeauftragter und Prüfer (Staatsexamen) für Klinische more »

Carola Witte

Jahrgang 1962, verheiratet, 1 Kind   Mein Wahlspruch „Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.“ Gustav Heinemann       Berufserfahrung Diplom 1988, Approbation 1990 Als Pharmaziepraktikantin und später als Apothekerin habe ich in verschiedenen öffentlichen Apotheken in Berlin gearbeitet. Dabei stand und steht für more »

Dr. Thomas Beier

Berufserfahrung Approbation 1990, Promotion 1996, Apothekenbetriebswirt (FH), seit 1998 selbstständig         Was mich ärgert als Apotheker Die Bürokratie der Krankenkassen: nicht mehr Selbstverwaltung, sondern Selbstherrlichkeit der Kassenvorstände. Die Geringschätzung unseres Berufes (Akademiker!) durch Politik, Krankenkassen und die Presse Was mir gefällt an der Pharmazie Die Verknüpfung der more »