Entwicklung der AAA

AAA LOGODie „Allianz Aller Apotheker“ in der Apothekerkammer Berlin ist ein Zusammenschluß von Apothekerinnen und Apothekern aus allen Feldern des Berufes. Wir sind selbständig oder angestellt, arbeiten in der öffentlichen Apotheke oder im Krankenhaus, in Behörden, Instituten, in der Industrie, an Hochschulen, in Ministerien oder Bundesämtern oder sind aktive Rentner bzw. Pensionäre. Uns vereint der Stolz, einem Freien Heilberuf anzugehören, unabhängig und selbstverwaltend zu sein. Damit das so bleiben kann, sind wir in den verschiedenen Gremien der Selbstverwaltung aktiv und bringen unsere vielfältigen Erfahrungen sowohl in Berlin als auch auf Bundesebene so gut wie möglich – und soweit es derzeit als „Opposition“ geht – ein und bieten allen unseren Listenmitgliedern die Plattform der Interessensvertretung in der Gremienstruktur der apothekerlichen Standesvertretung. Wir sind unabhängig, mutig und flexibel und wollen das auch bleiben!Allianz Aller Apotheker

Die „Allianz Aller Apotheker“ wurde 1999 zu den Wahlen der 10. Delegiertenversammlung gegründet  und ging vor allem aus der „Gemeinschaftsliste Berliner Apothekerinnen und Apotheker“ des damaligen Kammerpräsidenten Klaus Stürzbecher hervor. Nachdem Stürzbecher mit dem Auszug der Apothekerkammer Berlin aus dem Apothekerhaus in der Carmerstraße eine deutliche Trennung der Institutionen von Apothekerkammer und Apothekerverein vorangetrieben hatte, teilten sich die Mitglieder seiner damaligen Gemeinschaftsliste in die beiden Listen „Offizin-Apotheke – Die Gemeinschaftsliste“ und die neugegründete „AAA – Allianz Aller Apotheker“ auf. Bis heute engagieren sich in der Liste „Offizin-Apotheke – Die Gemeinschaftsliste“ (ehemals Bartetzko, jetzt Dr. Belgardt) vor allem Mitglieder des Berliner Apothekervereins, während sich die „Allianz Aller Apotheker“ besonders aus Mitarbeitern von Instituten, Krankenhäusern, Behörden und zukunftsgewandten Apothekenleitern und Angestellten zusammensetzt, die mit alten „Grabenkämpfen“ um die Macht in Kammer und Verein nichts am Hut haben. Unsere Stärke wächst aus unserer Vielfalt und wir freuen uns über alle Kolleginnen und Kollegen, die wie wir Bewährtes schätzen, aber auch genügend Weitblick haben, über Tellerränder hinausszuschauen und Zeit und Lust auf Engagement in der Selbstverwaltung haben. Dass wir damit auf dem richtigen Kurs liegen, zeigen die Wahlergebnisse: Während die Wahlbeteiligung leider von Wahl zu Wahl sinkt, wachsen bei der AAA Mitgliederzahlen und Wählerstimmen von Mal zu Mal. Stärke wächst aus Gemeinsamkeit!

Allianz Aller ApothekerSo sind wir zu einer stetig wachsenden und ernst zu nehmenden Größe in der Apothekerkammer geworden. Mit einem Drittel aller abgegebenen Stimmen sind wir in dieser Legislaturperiode so stabil und groß, dass „man“ uns lieber in der Opposition sieht als Posten mit uns teilen zu müssen … Als einzige Oppositionsliste mühen wir uns redlich, die Balance zwischen kontrollierenden Fragen und berufsgruppenübergreifenden, entwickelnden Themen zu halten und einen fairen und kollegialen Umgang mit den Kollegen der beiden „Regierungslisten“ zu pflegen. Leider wird über unsere Aktivitäten, Anträge und Nachfragen nicht berichtet, denn eine umfassende Information über alle Aktivitäten in der Apothekerkammer und nicht nur über die Ansichten der „Regierung“ gehört leider nicht zu den Transparenzkriterien der Vorstandslisten von Herrn Dr. Belgardt und Frau Dunin von Przychowski. Ein Grund mehr, sich für Verbesserungen einzusetzen. Wir bleiben dabei! Und was machen Sie?

Wenn Sie wissen wollen, was wir an Themen in der Selbstverwaltung transportieren, können Sie sich hier vor Ort auf unserer Homepage informieren oder einfach mal mit Listenmitgliedern von uns Kontakt aufnehmen. Und seit einiger Zeit gibt es eine neue AAA für den Berliner Apothekerverein. Aber das ist eine eigene Geschichte…

[notice]

 2015-2019: 14. Legislaturperiode

  • 45 Mitglieder:
    Dr. Kerstin Kemmritz * Gerrit Herre * Carola Witte * Dr. Marc Oppermann * Christine Deerberg * Dr. Klaus Kreuschner * Ann-Kathrin Znoyek * Dr. Stephan Scherneck * Dr. Silke Schneider * Robert Lorra * Katharina Klein * Markus Müller * Dr. Andreas Kesselhut * Petra ten Haaf * Rudolf Poß * Manuela Spann * Olaf Zimmerbeutel * Hannes Markgraf * Dr. Uwe Jendretzki * Dr. Wolfgang Reichel * Hans-Jürgen Bracht * Varinia Stiegemann * Dr. Magnus Krüger * Dr. Ingo Siebenbrodt * Dr. Thomas Beier * Sybille Witte * Frank Hempel * Margrit Braun * Dr. Wolfgang Mehnert * Dr. Cornelia Beier * Anna Wormsbecher * Dr. Jörg Brüggmann * Annette Schlie * Astrid Scheer * Claudia von Lehmann * Prof. Dr. Martin Wichers-Neumann * Andrea Hartmann * Sandra Felke * Dr. Jutta Wenger * Dr. Benno Rießelmann * Eleanor Hüttel * Dr. Georg Bäder-Kemmritz * Bianca Nemitz * Andrea Fittkau * Jason Orrin
  • Wahlbeteiligung:
  • Ergebnisse:

[/notice]

[important]

2011-2015: 13. Legislaturperiode

  • 36 Mitglieder:
    Dr. Kerstin Kemmritz * Markus Müller * Hans-Jürgen Bracht * Christine Deerberg * Gerrit Herre * Dr. Thomas Beier * Carola Witte * Dr. Jörg Brüggmann * Robert Lorra * Dr. Klaus Kreuschner * Dr. Silke Schneider * Petra ten Haaf * Martina Rother * Dr. Wolfgang Reichel * Dr. Jochen Kotwas * Andrea Hartmann * Dr. Wolfgang Mehnert * Varinia Stiegemann * Sybille Witte * Dr. Helmut Tschiersky-Schöneburg * Prof. Dr. Peter Surmann * Dr. Gerd Mattern * Dr. Sabine Göhr-Rosenthal * Dr. Benno Rießelmann * Dr. Georg Bäder-Kemmritz * Dr. Cornelia Beier * Dietmarc Riedel * Astrid Scheer * Dr. Thomas Beier * Sandra Felke * Bettina Bodem * Margrit Braun * Margit Klotzsche * Annette Schlie * Brigitte Wunderlich * Kerstin Matussek-Müller
  • Wahlbeteiligung 37 %
    3 Listen
  • Ergebnis der AAA:
    538 Stimmen = 32,6 %
    15 von 45 Sitzen in der Delegiertenversammlung
  • Opposition

[/important][important]

2007-2011: 12. Legislaturperiode

  • 20 Listenmitglieder:
    Dr. Kerstin Kemmritz * Markus Müller * Angelika Kühler * Hans-Jürgen Bracht * Christine Deerberg * Dr. Benno Rießelmann * Dr. Jochen Kotwas * Eveline Rößner * Dr. Helmut Tschiersky-Schöneburg * Dr. Gerd Mattern * Dr. Klaus Kreuschner * Petra ten Haaf * Dr. Jörg Brüggmann * Dr. Georg Bäder-Kemmritz * Sandra Felke * Anika Buchholz * Dr. Sabine Göhr-Rosenthal * Dr. Wolfgang Mehnert * Dr. Hermann Diedrich * Carolus Schneider
  • Wahlbeteiligung 41,0 %
    4 Listen
  • Ergebnis der AAA:
    332 Stimmen = 19,5 %
    9 von 45 Sitzen in der Delegiertenversammlung
  • Dr. Kerstin Kemmritz, Markus Müller im Vorstand

[/important][important]

2003-2007: 11. Legislaturperiode

  • 14 Listenmitglieder:
    Dr. Kerstin Kemmritz * Dr. Benno Rießelmann * Dr. Jochen Kotwas * Dr. Klaus Kreuschner * Hans-Jürgen Bracht * Dr. Gerd Mattern * Jürgen Achterberg *, Angelika Kühler * Dr. Georg Bäder-Kemmritz * Klaus Stürzbecher * Kathrin Büke * Dr. Sabine Göhr-Rosenthal * Carolus Schneider * Martina Rother
  • Wahlbeteiligung 45,1 %
    4 Listen
  • Ergebnis der AAA:
    323 Stimmen = 17,7 %
    8 von 45 Sitzen in der Delegiertenversammlung
  • Dr. Kerstin Kemmritz, Dr. Benno Rießelmann im Vorstand

[/important][important]

1999-2003: 10. Legislaturperiode

  • 38 Listenmitglieder:
    Dr. Sabine Göhr-Rosenthal * Dr. Kerstin Kemmritz * Christian Belgardt * Dr. Georg Bäder-Kemmritz * Karoline Bartetzko * Klaus Stürzbecher * Dr. Benno Rießelmann * Dr. Jürgen Meyer-Wilmes * Margit Braun * Carolus Schneider * Annette Sand-Greiner * Kai Babette Riedel * Dr. Michael Hildebrand * Martina Rother * Karla Strehlow * Karen Deppe * Ulrich Fiedler * Kathrin Büke * Ahmad Markazi * Prod. Dr. Dr. Walter Schunack * Sigrid Keller * Prof. Dr. Marion Schaefer * Hans-Joachim Ludwig * Peter Faßbender * Ulrike Mauczok * Konrad Beyer * Ruth Anders * Christoph Hornemann * Hans-Günther Göhr * Ingrid Schunack * Dirk-Oliver Beyer * Karla Jantke-Backhaus * Dr. Nicola Mertens * Dr. Axel Olivar * Dr. Lutz Kochendörfer * Claudia-Petra Schröder * Hans-Jürgen Bracht
  • Wahlbeteiligung 44,7 %
    5 Listen
  • Ergebnis der AAA:
    257 Stimmen = 15,3 %
    7 von 45 Sitzen in der Delegiertenversammlung
  • Opposition

[/important]