Klaus Kreuschner

Dr. Klaus Kreuschner

Dr. Klaus Kreuschner

Jahrgang 1950, verheiratet, vier Kinder

 

Qualifikation:

Tätigkeiten in der öffentlichen Apotheke, Universität, Landesüberwachungsbehörden, Bundesbehörden (BGA, BfArM), Pharmaziereferent im Landesministerium, Referent für gesundheitlichen Katastrophenschutz im Ministerium für Arbeit und Soziales LSA

 

Aktuelle Tätigkeit: 

seit 1.2.15 im vielbeschäftigten Ruhestand

 

Bisheriges ehrenamtliches Engagement
  • Mitglied der Delegiertenversammlung für die AAA
  • Mitglied im Weiterbildungsausschuss und Prüfungsausschuss für Arzneimittelinformation und pharmazeutische Technologie
  • Referent im praktikumsbegleitenden Unterricht sowie bei „Apotheke macht Schule“
Warum ich mich in der AAA engagiere Die Berufspolitik muss intensiviert werden. Das öffentliche Bild des Apothekenberufs muss in der Öffentlichkeit verstärkt und der Beruf für Abiturienten bekannt gemacht werden. Das gelingt am besten in einer offenen Liste aller Berufsfelder.
Wofür ich mich einsetzen möchte
  • Intensivere (wahrnehmbarere) Öffentlichkeitsarbeit
  • Mehr Nachwuchsförderung
Wenn ich nicht als Apotheker unterwegs bin, dann… bin ich ein Familienmensch, betätige mich musikalisch (Singen, Akkordeonspielen), arbeite im Garten, lese, reise, fotografiere, male und laufe bei den „Rasenden Apothekern“ mit.
Mein Motto:
Kontakt