Hans-Jürgen Bracht

Hans-Jürgen Bracht

„Baujahr“ 1958, verheiratet mit einer ganz lieben Frau (Stimmt wirklich!), 2 super „Kinder“ (>20 Jahre), 1 Hund (schwarzer Labi), 2 Motorräder (BMW) und Sport, Ski, Tauchen als weitere Hobbies

 

Mein Wahlspruch

„Gemeinsam können wir es besser!“

 

 

Berufserfahrung und Gremien

  • Studium an der FU Berlin
  • selbstständig seit 1992 (Zentrum-Apotheke Spandau)
  • diverse Spezialfortbildungen u.a. Health Care Managment zum Netzwerker für neue Versorgungsformen
  • Masterstudiengang an der Charité-Universitätsmedizin Consumer Health Care
  • Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit
  • Geschäftsführer der ISPA e.V.
  • Aufsichtsrat der APEG

Warum ich mich engagiere

Unsere Altvorderen marschier(t)en oft genug getrennt. Heute müssen wir uns nicht mehr schlagen und hauen, heute finden wir über gut ausgebaute Kommunikationswege zusammen und können unsere Ziele gemeinsam formulieren. Es ist obligat, Kräfte zu bündeln, um unsere Existenzen und die unserer Mitarbeiter abzusichern. Daher engagiere ich mich auch in anderen Projekten wie der ISPA e.V. oder der APEG.

Was gefällt mir an der Allianz Aller Apotheker?

Die AAA ist eine Allianz moderner Kolleginnen und Kollegen, in der Kompetenz und Gestaltungswillen gebündelt sind und mit Dynamik, Interesse, Weitsicht und einem großen Demokratieverständnis vertreten werden.

Meine Ziele

Es ist Zeit, auch neue Pfade zu beschreiten (Versorgungsformen, Dienstleistungen, neue Allianzen) und in Politik und Gesellschaft Bedürfnisse im Sinne eines lebensbegleitenden Gesundheitsmanagements zu wecken, die durch die Apotheke vor Ort gestillt werden.